07.11.01 16:50 Uhr
 7
 

Test: NEC-Mitsubishi Multisync VT440

Nicht unbedingt der schönste, aber funktionell und praktisch. Die nötigen Anschlüsse für Video und PC sind leicht zugänglich an der Seite untergebracht.



Der Lüfter bläst die abgeführte Heißluft nicht zur Seite, sondern nach vorne in den Lichtkegel, so dass niemand mehr am Konferenztisch genervt wegrücken muss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OfficeToday
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Mitsubishi, NEC
Quelle: www.officetoday.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?