07.11.01 16:50 Uhr
 4
 

Test: PTS Partition Manager ME 2

Mit dem Standard-Programmen zur Einrichtung von Partitionen auf Festplatten, wie sie mit den Betriebssystemen mitgeliefert werden (z.B. fdsik), ist weder das Anlegen mehrerer primärer Partitionen noch das Repartitionieren ohne Datenverlust möglich.


Abhilfe schafft hier der PTS Partition Manager ME 2, das ultimative Tool zum professionellen und superschnellen Einrichten von Festplatten und Partitionen


WebReporter: OfficeToday
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Manager
Quelle: www.officetoday.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein
Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern im Discounter
Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten
"GJ273b": Wissenschaftler senden Botschaft an erdähnlichen Planeten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?