07.11.01 16:50 Uhr
 5
 

Test: Symantec Norton Ghost 2001

Norton Ghost 2001 Personal Edition basiert auf dem bisher nur als Lizenzprodukt erhältlichen Symantec Ghost, auf das Systemverwalter bereits seit Jahren schwören.



Technisch versierte PC-Benutzer können mit der Personal Edition sogenannte Images ihrer Festplatten oder Festplattenpartitionen erstellen, um ihren PC nach einem Systemabsturz in wenigen Minuten wieder in den Originalzustand zurückzuversetzen.


Alternativ lässt sich ein Image auch für den zeitsparenden Umstieg auf eine größere Festplatte verwenden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OfficeToday
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, 2001
Quelle: www.officetoday.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?