07.11.01 16:50 Uhr
 3
 

Test: McAfee Quick Clean

Diese Software macht Schluß mit unerwünschten Daten aus dem Internet, es räumt das System mit einem Mausklick auf, beseitigt unerwünschte Programme und löscht die Internet-Surfspuren.


McAfee QuickClean gewinnt wertvollen Speicherplatz auf der Festplatte zurück, indem es unnötige Dateien ausfindig macht und alte Programme schnell und vollständig entfernt, ohne dabei gemeinsam genutzte oder für das System entscheidende Dateien zu beseitigen.

Durch das Freisetzen von Speicherplatz ergibt sich für den Benutzer eine verbesserte PC-Leistung und ein geringeres Risiko im Hinblick auf Systemprobleme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OfficeToday
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test
Quelle: www.officetoday.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?