07.11.01 16:50 Uhr
 0
 

Test: Sharp AJ 2000

Der günstige Tintenstrahldrucker aus dem Hause Sharp erreicht eine Druckauflösung von 1200 mal 1200 dpi. Das Gerät kann sowohl über die schnellere USB-Schnittstelle als auch über die Parallel-Schnittstelle an den PC oder MAC angeschlossen werden.



Die maximale Druckgeschwindigkeit von 12 Seiten pro Minute in Schwarz/Weiss-Druck bzw. 8 Seiten pro Minute in Farbe sollte für den Büroarbeitsplatz ausreichend sein. Dabei hat der AJ 2000 einen niedrigen Verbrauch an Tinte


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OfficeToday
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test
Quelle: www.officetoday.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?