07.11.01 16:50 Uhr
 1
 

Test: Lexmark Lexmark Z53

Der neu Spitzendrucker der Lexmark Z-Reihe überzeugt als Officedrucker durch seinen gestochen scharfen Textdruck. Er ist in der lage auch sehr dickes Papier/Karton (272 g/m² im Dauerbetrieb und bis zu 500 g/m² je Einzelseite) zu bedrucken.



Den Ausdruck von Grafik- und Fotoseiten erledigt der Z53 sehr gemächlich. Briefe werden mit einer Geschwindigkeit von 6,8 Seiten pro Minute gedruckt, damit liegt der Z53 im vorderen Feld der aktuellen Tintenstrahl-Geräte


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OfficeToday
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test
Quelle: www.officetoday.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?