07.11.01 16:50 Uhr
 1
 

Test: Lexmark Lexmark Z53

Der neu Spitzendrucker der Lexmark Z-Reihe überzeugt als Officedrucker durch seinen gestochen scharfen Textdruck. Er ist in der lage auch sehr dickes Papier/Karton (272 g/m² im Dauerbetrieb und bis zu 500 g/m² je Einzelseite) zu bedrucken.



Den Ausdruck von Grafik- und Fotoseiten erledigt der Z53 sehr gemächlich. Briefe werden mit einer Geschwindigkeit von 6,8 Seiten pro Minute gedruckt, damit liegt der Z53 im vorderen Feld der aktuellen Tintenstrahl-Geräte


WebReporter: OfficeToday
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test
Quelle: www.officetoday.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Positiver Dopingbefund bei Tour- und Vuelta-Sieger Christopher Froome
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
CSU-Spitzen veräppeln SPD als "Krabbelgruppe" und nennen KoKo ein "No-Go"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?