07.11.01 16:50 Uhr
 1
 

Test: Canon BJC-8200 Photo

Die Druckergebnisse des BJC-8200 Photo lassen sich mit bloßem Auge nicht mehr von herkömmlichen Fotos unterscheiden. Ein Grund ist die Auflösung: der Single Ink-Printer druckt mit einer Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi.



Um diese hohe Auflösung optimal umsetzen zu können, hat Canon mit der Advanced MicroFine Droplet Technology ein besonderes Verfahren zur genauen Platzierung der Tintentropfen entwickelt


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OfficeToday
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Canon
Quelle: www.officetoday.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahlkampfthemen: Martin Schulz (SPD) ist für die Homoehe
Dürre am Horn von Afrika: Millionen Menschen von Hunger bedroht
Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?