07.11.01 16:50 Uhr
 0
 

Test: Hewlett Packard ScanJet 5470C

Der Neue von Hewlett Packard beruht auf der Plattform des HP Scanjet 5400C und ist nicht nur für Texte oder Grafiken herrvorragend geeignet, der im Lieferumfang enthaltene Durchlichtaufsatz ermöglicht auch das Scannen von 35-mm-Negativen und -Dias.



Das Gerät ist mit 2 CCD-Sensoren ausgestattet, die ihm zu einer Auflösung von 2.400 dpi verhelfen und empfiehlt sich für alle gängigen Büroarbeiten, zudem ist er mit Parallel- und USB-Schnittstelle für praktisch jedes System geeignet.


Auch in Puncto Schnelligkeit liegt der ScanJet 5470C weit vorne: in 8 Sekunden wird das Vorschaubild erstellt, die Scangeschwindigkeit liegt bei bis zu 8 Seiten pro Minute, mechanisch realisiert durch eine 25 Blatt fassende Dokumentenzuführung


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OfficeToday
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test
Quelle: www.officetoday.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB
USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?