07.11.01 16:50 Uhr
 1
 

Test: CTX PR960F

Entworfen für anspruchsvolle, professionelle Anwender und Design-Profis bietet der PR960F, bedingt durch seine flache Sony-FD-Trinitron-Bildröhre, ein gestochen scharfes Bild und eine außergewöhnlich hohe Auflösung von 1.920x1.440, gute Eckenschärfe und geometrische Darstellung, eine bedienerfreundliche OSD-Menü-Steuerung sowie ein USB-Hub mit vier Ausgängen, das dem Anwender eine einfache Installation von Peripherie-Geräte ohne langes Suchen ermöglicht.



Ein kleines Manko sind die etwas zu kurz gekommenen Einstellungsmöglichkeiten, was jedoch bei einem Preis von 879 DM durchaus vertretbar erscheint.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OfficeToday
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test
Quelle: www.officetoday.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?