07.11.01 16:50 Uhr
 1
 

Test: CTX PR960F

Entworfen für anspruchsvolle, professionelle Anwender und Design-Profis bietet der PR960F, bedingt durch seine flache Sony-FD-Trinitron-Bildröhre, ein gestochen scharfes Bild und eine außergewöhnlich hohe Auflösung von 1.920x1.440, gute Eckenschärfe und geometrische Darstellung, eine bedienerfreundliche OSD-Menü-Steuerung sowie ein USB-Hub mit vier Ausgängen, das dem Anwender eine einfache Installation von Peripherie-Geräte ohne langes Suchen ermöglicht.



Ein kleines Manko sind die etwas zu kurz gekommenen Einstellungsmöglichkeiten, was jedoch bei einem Preis von 879 DM durchaus vertretbar erscheint.


WebReporter: OfficeToday
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test
Quelle: www.officetoday.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei warnt vor dieser Betrüger-WhatsApp
Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung
Russland: Axtangriff an Schule - Sechs Verletzte
"Shutdown": US-Haushaltssperre in Kraft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?