07.11.01 16:50 Uhr
 0
 

Test: Philips 107E20

Der 17 Zoll Monitor 107E20 von Philips ist für ca. 500 DM recht günstig und bietet eine sehr gute Helligkeitsverteilung sowie durchgehend gute Werte bei Bildschärfe, Konvergenz und Bildgeometrie. Schwächen zeigt er nur bei der Farbreinheit.



Optional sind ein Standfuß und ein USB-Hub für das Gerät erhältlich. Der Platzbedarf ist dank der "XtraSpace Design" Konstruktion relativ gering (ca. 41cm Tiefe)


WebReporter: OfficeToday
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test
Quelle: www.officetoday.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein
Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei
Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?