07.11.01 16:50 Uhr
 4
 

Test: Minolta Dimage 7

Die neue Digitalkamera von Minolta liefert als einziges Gerät in ihrer Preisklasse (etwa 3000 DM bzw. 1500 €) eine Auflösung von bis zu 5,3 Millionen Bildpunkten. Eine derartige Pixelzahl war bis heute nur zu wesentlich höheren Preisen zu haben.



Außerdem überzeugt sie durch eine umfangreiche Ausstattung. Dabei einzigartig in der digitalen Welt ist das Zoomobjektiv, dass über eine Brennweite von 28 bis 200 mm verfügt (Kleinbild-Äquivalent)


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OfficeToday
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, 7
Quelle: www.officetoday.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Produktiver Arbeiten: Experten raten zu Pause alle 90 Minuten
Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
AfD-Politikerin: Kanzlerin trägt Mitschuld an Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?