07.11.01 16:50 Uhr
 0
 

Test: Brainwave CRD-BP 4N

Der 16fach-CD-Brenner, der von Sanyo produziert und in Europa durch Nichimen vertrieben wird, setzt neue Maßstäbe hinsichtlich Performance und Fehlerkorrektur.



Mitgeliefert wird die Software Nero Burning 5.0 (Update per Internet auf Version 5.5 möglich) und InCD 1.75. Wie die meisten modernen CD-Brenner beherrscht das Gerät die Burn-Proof-Technologie, die fehlerlose Brennvorgänge sicherstellen soll..


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OfficeToday
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test
Quelle: www.officetoday.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?