07.11.01 16:38 Uhr
 1
 

Waste Management erzielt im 3. Quartal Gewinn

Waste Management, Amerikas größter Müll-Entsorger, konnte im vergangenen Quartal einen Gewinn erzielen. Dies sei vor allem auf eine Kostenreduktion sowie auf niedrigere Steuern zurückzuführen.

Wie das Unternehmen mitteilte, fiel im dritten Quartal ein Gewinn von 30 Mio. Dollar oder 5 Cents je Aktie an. Verglichen mit der Vorjahresperiode, als ein Verlust von 191 Mio. Dollar oder 31 Cents je Aktie anfiel, ist dies eine deutliche Steigerung.

Der Umsatz ging aufgrund der Terror-Anschläge in den USA, die die Wirtschaft stark beeinflusste, allerdings von 3,12 Mrd. Dollar auf 2,9 Mrd. Dollar zurück.