07.11.01 16:21 Uhr
 174
 

Studie: Fremdgehen um Sex besser zu machen

Einer Umfrage zufolge würde jede 4. Frau und jeder 3. Mann fremdgehen, um ihr bzw. sein Sexualleben intensiver zu gestalten.

Besondere Unterschiede sind in der Häufigkeit des Sexes zwischen Mann und Frau zu erkennen. Jede 3. Frau möchte weniger Sex als ihr Partner, jedoch bei den Männern nur jeder 10.

Orgasmusprobleme haben der Umfrage zufolge jede 3. Frau, aber nur jeder 33. Mann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Waddel
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Studie, Fremdgehen
Quelle: www.seite1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?