07.11.01 11:14 Uhr
 18
 

Energie-Manager Stabach erwägt Klage wegen Erpressung

Die Affäre um das Finanz-Gebahren des Bundesligisten Energie Cottbus könnte eine neue Wendung bekommen. Energie-Manager Klaus Stabach möchte vielleicht eine Klage gegen Spielervermittler Ludwig Kolin anstrengen.

Kolin, auf dessen Beschuldigungen die Ermittlungen gegen Energie zurückgehen, habe den Verein seit Monaten erpresst, so Stabach. Am Telefon habe Kolin gedroht, Stabach fertig machen zu wollen und ihn als Verbrecher beschimpft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinz t
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Klage, Manager, Energie, Erpressung
Quelle: www.topsport24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?