07.11.01 11:14 Uhr
 18
 

Energie-Manager Stabach erwägt Klage wegen Erpressung

Die Affäre um das Finanz-Gebahren des Bundesligisten Energie Cottbus könnte eine neue Wendung bekommen. Energie-Manager Klaus Stabach möchte vielleicht eine Klage gegen Spielervermittler Ludwig Kolin anstrengen.

Kolin, auf dessen Beschuldigungen die Ermittlungen gegen Energie zurückgehen, habe den Verein seit Monaten erpresst, so Stabach. Am Telefon habe Kolin gedroht, Stabach fertig machen zu wollen und ihn als Verbrecher beschimpft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinz t
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Klage, Manager, Energie, Erpressung
Quelle: www.topsport24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höxter: Polizei beendet Geiselnahme und überwältigt Bus-Entführer
EU stoppt Gammelfleisch-Importe aus Brasilien
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?