07.11.01 11:09 Uhr
 2
 

Lucent sucht Käufer für Netzwerk-Sparte

Die Lucent Technologies Inc., der weltgrößte Telekommunikationsausrüster vor Nortel Networks, meldete am Dienstag, dass sie beabsichtigt, den Geschäftsbereich Netzwerk-Dienste für Großkunden zu verkaufen, um sich stärker auf große Telekombetreiber zu konzentrieren.

Dem Unternehmen zufolge erwartet man, bis Ende Dezember einen Käufer bzw. eine andere strategische Option für den Geschäftskunden-Service gefunden zu haben.

Der Geschäftsbereich (1.400 Mitarbeiter) mit einem Wert von rund 150 Mio. Dollar könnte für Unternehmen wie IBM, Hewlett-Packard, EDS, Fujitsu oder Hitachi in Frage kommen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Netzwerk, Käufer
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses
Verdacht: Flüchtling soll vierjähriges Mädchen missbraucht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?