07.11.01 11:09 Uhr
 2
 

W.O.M. gründet Niederlassung in Indien

Der deutsche Medizintechnikhersteller W.O.M. WORLDOF MEDICINE AG hat heute die Gründung seines indischen Vertriebsbüros WORLD OF MEDICINE INDIA bekannt gegeben. Sitz von WORLD OF MEDICINEINDIA wird New Delhi sein. Das Vertriebsbüro in Indien ist nach Orlando/Florida der zweite Auslandsstandort von WORLD OF MEDICINE.Das auf Gerätetechnik für die Minimal Invasive Chirurgie (MIC)spezialisierte Unternehmen eröffnet damit das erste Standbein in der wichtigen asiatischen Wachstumsregion.

Der Medizintechnikmarkt des Subkontinents hat ein Volumen von rund 1 Mrd. und ist der siebzehntgrößte Markt der Branche weltweit. Das Potenzial des gesamten asiatischen Marktes umfasst sogar 30 Mrd. Dollar-dies entspricht rund 15 Prozent des Weltmarktes. Experten sagen für die nächsten Jahre Wachstumsraten im zweistelligen Bereich voraus. Biszum Jahr 2005 soll sich der Anteil am Weltmarkt auf 18 Prozent erhöhen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Indien
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher BVB-Attentäter ist Einzelgänger, der bei seinen Eltern lebte
"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1
UN wählt Saudi-Arabien für den Vorsitz der Kommission für Frauenrechte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?