07.11.01 10:13 Uhr
 117
 

Joggerin von Mann im Gebüsch belästigt

Wie jetzt bekannt wurde, ist eine 50-jährige Joggerin im Krefelder Forstgarten von einem noch unbekannten ca. 20-30 Jahre alten und etwa 1,70 Meter großen Mann belästigt worden. Die Frau entfernte sich gegen 17.55 Uhr von ihrer Gruppe.

Sie wurde dann von dem Unbekannten, der aus einem Gebüsch sprang, an der Jacke festgehalten. Durch kräftiges Losreißen konnte die Frau dem Täter entfliehen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


WebReporter: HaraldM
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Jogger, Gebüsch
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?