07.11.01 09:21 Uhr
 1.069
 

Eifersüchtiger Hase attackiert Besucher und schlägt sie in die Flucht

Ruth Galloway aus Birmingham ist Besitzerin eines Hasen, der sich bei Männerbesuchen wie ein Macho aufführt und eventuelle Rivalen attackiert und in die Flucht schlägt.

Wie die Besitzerin in einem Interview mit Englands Bildzeitung 'SUN' bekannt gibt, seien schon mehrere ihrer männlichen Besucher von ihrem Hasen angegriffen worden.
Einer wurde gebissen, der andere potentielle Rivale wurde zerkratzt.

Die junge Frau verliert langsam die Nerven mit ihrem tierischen Hausbewohner- der Verkäufer sagte ihr nur, dass der Hase ein wenig lebhaft sei, aber jetzt führt er sich auf wie ein Rottweiler.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Besuch, Flucht, Besucher, Fluch, Hase
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Sicherheitsprobleme bei Knacki-Computern
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland
Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?