07.11.01 09:10 Uhr
 830
 

Globalisierungsgegner fliegen mit billigen Swissair-Tickets nach New York

Die Proteste der WEF-Gegner sollen auch in New York fortgesetzt werden. Dies ließ der Sprecher der Libertären Koordination, Giovanni A. Schumacher, am Sonntag in der Schweiz verlauten.

Da ein Swissair-Ticket nach New York zurzeit nur noch 490 sFr. kostet, wollen die WEF-Gegner die Chance wahrnehmen.

Es wird mit rund 1000 Demonstranten aus der Schweiz gerechnet. Laut Schuhmacher erhalten die Protestaktionen auch von anderen Organisationen Unterstützung und Zustimmung.


WebReporter: alain
Rubrik:   Politik
Schlagworte: New York, Ticket, Global
Quelle: www.news.bluewin.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
New York: Übermalung von legendärem "5Pointz"-Graffiti war illegal
New York: Polizisten vergewaltigten angeblich Frau in Dienstwagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
New York: Übermalung von legendärem "5Pointz"-Graffiti war illegal
New York: Polizisten vergewaltigten angeblich Frau in Dienstwagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?