07.11.01 00:49 Uhr
 1.040
 

Der Papst sendet eine Botschaft an das Internet

Der 81-jährige Papst Johannes Paul II. hat sich entschlossen, den nächsten Weltkommunikationstag am 12. Mai 2002 im Zeichen des Internets zu halten.

'Internet: Ein neues Forum für die Verkündung des Evangeliums', so heißt das Thema der nächstjährigen Botschaft. Eigentlich ist diese Technik dem Papst selbst fremd, denn er schreibt noch all seinen Schriftverkehr per Hand.

Die Botschaft soll bereits am 24. Januar 2002 veröffentlicht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Internet, Papst, Botschaft
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster
Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei Tote: Mann rast mit Auto absichtlich in Menschenmenge
ARD plant Einführung einer eigenen "Anti-Fake-News-Einheit"
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?