06.11.01 22:35 Uhr
 958
 

Betrug bei Pro7 aufgedeckt: Talkshow-Gäste sind Schauspieler

Der 'Tagesspiegel' hat es nun aufgedeckt. Die in der ProSieben-Talkshow 'Nicole' teilnehmenden Gäste, welche vor der Kamera über ihre Probleme und Erfahrungen sprechen, sind allesamt Schaupieler.

Anfangs waren es nur vereinzelte Fälle, doch mittlerweile sind die Inhalte der Sendung frei erfunden. Dies führte zu einer enormen Steigerung der Marktanteile von Nicoles Show. Diese verdoppelten sich nämlich.

Pro7 bezeichnet die Sendung nicht als Betrug, da durch einen kleinen Hinweis auf den offentsichtlichen 'Fake' hingewiesen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Betrug, Schau, ProSieben, Gast, Talkshow
Quelle: express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?