06.11.01 22:09 Uhr
 58
 

Hoffnung für taube Kinder

Jedes tausendste in Deutschland geborene Kind ist taub. Doch jetzt gibt es Hoffnung für diese Kinder: Cochlear-Implant heißt das Wundergerät. Es übernimmt die Tätigkeit des Ohrs, es wandelt Schall in elektrische Signale um.

Diese Signale werden dann direkt an den Hörnerv weiter geleitet. Es ist dabei sehr wichtig, dass Kinder so schnell wie möglich operiert werden, bevor der natürliche Spracherwerb aussetzt.

Bei Erwachsenen ist das Gerät nur bedingt einsetzbar, 'nur wer schon einmal gehört hat und über einen Spracherwerb verfügt, kann mit dem Implant anschließend auch wieder hören.' so Prof. Thomas Lenarz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DrScherzkeks
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Hoffnung
Quelle: www.yavivo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte
USA: Donald Trump wirft Sohn von Sicherheitsberater wegen Fake-News aus Team
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?