06.11.01 21:29 Uhr
 17
 

Schleswig-Holstein: Ganztagsangebote sollen ausgebaut werden

Schon ab nächstem Jahr soll versucht werden, dass mehr Jugendliche sowohl an ihrer Schule Mittag zu sich nehmen, als auch Nachmittags dort ihre Freizeitaktivitäten verbringen können.

Durch dieses Vorhaben sollen unter anderem berufstätige Eltern entlastet werden. Das Land unterstützt dieses Konzept mit bis zu 3,7 Millionen Mark pro Jahr.

Zuerst werden Haupt-, Gesamt- sowie Sonderschulen 'ganztagsfähig' umgestaltet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MarthaFocker
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Schleswig-Holstein, Holstein
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?