06.11.01 20:15 Uhr
 14
 

Immer mehr falsche Milzbrandwarnungen in Deutschland

Allein in Sachsen wurden in den vergangenen Wochen ganzen 180 Fällen von Milzbrandalarm gemeldet. In jedem Fall konnte glücklicherweise Entwarnung gegeben werden. Dies teilte der Gesundheitsminister Hans Geisler mit.

Alle Fälle wurden im Institut für Mikrobiologie und Hygiene der TU Dresden und der Landesuntersuchungsanstalt genau unter die Lupe genommen.


ANZEIGE  
WebReporter: [email protected]
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Deutschland, Deutsch
Quelle: www.freiepresse.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?