06.11.01 18:38 Uhr
 4
 

Hamburg: 360.000,- für 21 soziale Projekte

Die 300. Spende des 1996 gegründeten Hamburger Spendenparlaments soll für den Kampf gegen die Armut eingesetzt werden.

Stolze vier Millionen Mark konnte die Organisation seit ihrem Bestehen an gemeinnützige Gruppen, Vereine ect. verteilen.

Insgesamt hat das Hamburger Spendenparlament 3000 Mitglieder. Durch die Spende des Mitglieds erhält dieses zugleich das Recht mit zu entscheiden in welches Projekt die Gelder fließen sollen.


ANZEIGE