06.11.01 17:54 Uhr
 3
 

Neue Gesellschafter bei AHAG

Ein Investorenteam organisiert von der IPO Board.netAG, Wien hat vom Gründer der AHAG Wertpapierhandelsbank AG 1,9 Mio.Aktien (rund 20% der ausstehenden Anteile) erworben. Thorsten Geson,der die AHAG im Jahr 1992 gegründet hatte, war Ende 2000 als Mitglieddes Vorstandes zurückgetreten und übergibt nun sein Aktienpaket anfolgende Gesellschaften: Aktieninvestor.com AG, DLB Anlageservice AGund IPO Board.net AG. Thorsten Geson: 'Nach meinem Rückzug aus demWertpapiermaklergeschäft habe ich Aktionäre gesucht, die meinLebenswerk weiterführen und Synergien im Finanzierungsgeschäft mitkleineren deutschen Unternehmen einbringen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gesellschaft
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kim Jong Uns Halbbruder wurde mit chemischem Kampfstoff "VX" getötet
Caitlyn Jenner kritisiert Trumps Transgender-Gesetz
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?