06.11.01 17:54 Uhr
 3
 

Neue Gesellschafter bei AHAG

Ein Investorenteam organisiert von der IPO Board.netAG, Wien hat vom Gründer der AHAG Wertpapierhandelsbank AG 1,9 Mio.Aktien (rund 20% der ausstehenden Anteile) erworben. Thorsten Geson,der die AHAG im Jahr 1992 gegründet hatte, war Ende 2000 als Mitglieddes Vorstandes zurückgetreten und übergibt nun sein Aktienpaket anfolgende Gesellschaften: Aktieninvestor.com AG, DLB Anlageservice AGund IPO Board.net AG. Thorsten Geson: 'Nach meinem Rückzug aus demWertpapiermaklergeschäft habe ich Aktionäre gesucht, die meinLebenswerk weiterführen und Synergien im Finanzierungsgeschäft mitkleineren deutschen Unternehmen einbringen können.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gesellschaft
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?