06.11.01 17:39 Uhr
 5.974
 

Telekom: Betreibt T-Online große Abzocke bei Ex-ISDN-Flatrate-Kunden?

Das Ezine 'onlinekosten.de' sieht ein Abzockverhalten bei der Telekom-Tochter 'T-Online'. Zum 5. November liefen auch die letzten ISDN-Flat Verträge von den Kunden aus, die das Angebot die vollen zwölf Monate nutzen konnten.

Danach werden die Kunden, falls kein anderer Tarif gewünscht wurde, automatisch in den 'Surftime90' Tarif umgestellt. Doch dabei treten zunehmend Schwierigkeiten auf. So zahlen viele der Ex-Flatkunden noch den Flat-Tarif, obwohl es diesen nicht mehr gibt.

Selbst schon längst umgestellte Kunden haben in ihren Rechnungen noch den Flat-Tarif stehen. Unsicherheit macht sich breit, ob man nun schon im 'Surftime90' oder noch im 'Flat-Traif' surft. onlinekosten.de konnte noch keine Stellungnahme erhalten.


WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Ex, Telekom, Kunde, Flatrate, Abzocke, T-Online
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"
China: Apple räumt ein, dass Schüler illegal für iPhone-Produktion arbeiten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?