06.11.01 17:10 Uhr
 35
 

Defektes Schloss: Wissenschaftler auf dem Klo gefangen

Während eines Besuchs in Peine suchte ein Wissenschaftler aus Berlin eine öffentliche Toilette auf. Nachdem er sein Geschäft erledigt hatte, gelang es ihm nicht mehr das Gebäude zu verlassen, da das Schloss defekt war.

Von seinen Hilferufe aufmerksam gewordene Passanten riefen die Polizei, die wenig später hilflos vor der verschlossenen Tür standen. Die Stadtverwaltung schickte einen Mann mit Schlüssel. Doch selbst diesem gelang es nicht die Tür zu öffnen.

Jetzt rief man einen Schlosser, dem es nach über einer Stunde gelang die Tür zu öffnen.


ANZEIGE  
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Wissenschaft, Wissen, Wissenschaftler, Klo, Schloss, Defekt
Quelle: www.newsclick.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist
Frauen in Deutschland verdienen so wenig wie in keinem anderen OECD-Land
Italien: Ausländerfeindliche Aktion? Palmen vor Mailänder Dom angezündet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?