06.11.01 13:49 Uhr
 25
 

Schweiz: Keine Erhöhung der Gebühren für das Befahren von Autobahnen

In der Schweiz braucht man eine Plakette, um die Autobahnen befahren zu dürfen. Letztes Jahr kostete die Autobahnplakette 40 Franken. Auch kommendes Jahr wird der Preis nicht erhöht.

Die Plakette wird vom 1. Dezember 2001 bis zum 31. Januar 2003 gültig sein. Umgerechtet kostet sie 53 Mark und ist an der Grenze bzw. vielen Tankstellen erhältlich.


WebReporter: till83
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Schweiz, Autobahn, Erhöhung, Gebühr
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?