06.11.01 13:32 Uhr
 50
 

Peking: 18 Menschen hingerichtet

In Peking sind am Dienstag 18 Menschen hingerichtet worden. Acht der zum Tode Verurteilten waren erst zwischen 22 und 23 Jahre.

Seit Beginn der Kampagne des 'harten Durchgreifens' vor acht Monaten sind mindestens 1800 Menschen hingerichtet worden. Damit wurden in den letzten vier
Monaten mehr Menschen hingerichtet als auf den ganzen Welt in den letzten drei Jahren zusammen.


WebReporter: Nexxus21
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Peking
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung
USA: Lebenslang für Deutschen, der 13-Jährige kaufen und foltern wollte
USA: Mann festgenommen, der schwangerer Freundin Abtreibungspille in Tee mischte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?