06.11.01 12:26 Uhr
 887
 

Telekom Sat-DSL: Kann diese Kostenstruktur aufgehen?

Wie in SN bereits berichtet, sucht die Telekom aktuell 500 Beta-Tester. Doch preislich stellt dieses Satelliten-Netz alles andere als eine preiswerte Alternative zu anderen Netzanbietern dar.

199 Euro kostet allein die Hardware. Die Grundgebühr beträgt 19,9 Euro pro Monat, pro Megabyte Daten muss man 0,05 Euro zahlen. Die geplanten Flat-Rates sind begrenzt auf einen Downstream von 500 MB (39,90 Euro) oder 1 Gigabyte (49,90 Euro).

Hinzu kommen dann noch 99 Euro Einrichtungsgebühr. Nicht zu vergessen: Der Upstream. Er wird weiter über ISDN oder Modem erfolgen und bringt noch einmal Kosten mit sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Intermedi@zone
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom, Kosten, DSL
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Viertliga-Spieler soll gegnerische Fans angepinkelt haben
Schweiz: Jusos fordert geschützte Frauenräume in Discos wegen Belästigungsfällen
Angela Merkel lobt Flüchtlingsabkommen: "Hier leistet die Türkei Herausragendes"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?