06.11.01 10:48 Uhr
 483
 

Mittagsschlaf in Deutschland: Die Gewohnheitsverteilung

4100 Menschen in Deutschland wurden zu ihren Schlafgewohnheiten befragt. Dabei ergaben sich interessante Ergebnisse in den Altersgruppen von 15 - 99. Das sich über 50% der älteren Menschen Mittags aufs Ohr legen war zu erwarten.

Im Bundesdurchschnitt legen sich 22% der Deutschen mittags hin. Frauen und Männer sind sich in dieser Statistik einig. Sie schlafen gleich oft. Der einzige Unterschied: Männer können schlafen, wo sie wollen, Frauen eher nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [email protected]
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Mittag
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen
Studie: In Norddeutschland schläft man besser als im Süden des Landes
Essen: 37-Jährige wegen ungenügender Impfung an Masern gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft programmiert China eine eigene Windows-Version für Regierung
Donald Trump: Umstrittener philippinischer Präsident macht "sagenhaften Job"
Donald Trump hatte zwanzigminütige Privataudienz bei Papst Franziskus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?