06.11.01 05:08 Uhr
 52
 

Stiftung Warentest: Hotline für Mobilfunkkunden

Stiftung Warentest testete die Hotline der Vertrags- und Prepaidkunden, mit erschreckendem Ergebnis.

Viag Intercom: 40% aller Anrufe hingen gebührenzahlend in der Warteschleife. Urteil: 'mangelhaft'
D1 bekam ein 'gut' und D2 ist nicht ganz so live dabei mit 'befriedigend'
Auch bei der Rechnungslegung schnitten alle drei eher schlecht ab.

Einziger Sieger mit Gesamturteil 'gut' war E-Plus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Waddel
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mobil, Mobilfunk, Stiftung, Stiftung Warentest, Warentest, Hotline
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Frische Brezeln sind schlechter als Aufback-Produkte
Stiftung Warentest: Jedes zweites Olivenöl ist "mangelhaft"
Stiftung Warentest: Sehr gute Matratzen bereits für 100 Euro zu bekommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Frische Brezeln sind schlechter als Aufback-Produkte
Stiftung Warentest: Jedes zweites Olivenöl ist "mangelhaft"
Stiftung Warentest: Sehr gute Matratzen bereits für 100 Euro zu bekommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?