05.11.01 22:17 Uhr
 82
 

Gegen die Klischee-Auflagen: Islam-Lexikon beim Beck-Verlag erschienen

Das renommierte Münchener Verlagshaus C.H. Beck veröffentlichte jüngst ein Lexikon über den Islam: 336 Seiten schwer und DM 29,80 teuer.


Der Unterschied zwischen Mohammedaner, Muslim und Moslem wird dabei genauso seriös erklärt, zusammenhängende Hintergründe durchleuchtet und sogar regionale und kulturelle Minderheiten wie die der Bahai oder der Kurden erwähnt.

Selbst Organisationen wie die der Mili Görüs und der Islam in Deutschland werden analysiert. In vielen Artikeln über das moderne Denken im Islam gelangt dieses auch zu Gehör.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pumaq
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Islam, Verlag, Auflage, Lexikon, Klischee
Quelle: www2.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?