05.11.01 22:15 Uhr
 0
 

IBM bekommt Auftrag von Telefonica CTC Chile

Das amerikanische Technologieunternehmen IBM hat heute einen Auftrag von der chilenischen Telefonica CTC Chile bekommen. Wie die Unternehmen mitteilten, soll IBM in Zukunft den IT-Bereich von Telefonica betreuen. Zu diesem Zweck wurden knapp 100 Mitarbeiter des IT-Bereichs zu IBM transferiert.

Der Auftrag hat den Angaben zufolge ein Volumen von 87 Mio. Dollar und soll für die nächsten fünf Jahre gelten. Im gleichen Zeitraum will Telefonica CTC Chile durch das Outsourcing an IBM bis zu 50 Mio. Dollar einsparen.

IBM kann den Umsatz im Bereich Dienstleistungen durch diesen Auftrag weiter steigern. Dieser Bereich ist weniger konjunkturabhängig als der Computer-Bereich, weswegen Analysten solchen Aufträgen sehr positiv gegenüberstehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telefon, Auftrag, IBM, Chile
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca