05.11.01 21:14 Uhr
 63
 

Herzinfarkt - falscher Scham ist oft tödlich

Zwar wird ein Herzinfarkt in der Regel oft von der betroffenen Person erkannt, jedoch führt ein falsches Schamgefühl oft zur unnötigen Verzögerung des lebensrettenden Anrufs.

Auch die Angst vor einer Bestätigung der Eigendiagnose führt oft zu einem verspäteten Anrufen.

Informationsveranstaltungen in Krankenhäusern sollen nun zur Vorbeugung beitragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bratwurstbude
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Herzinfarkt, Scham
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN