05.11.01 19:45 Uhr
 179
 

Interessante astronomische Beobachtung am 1. Dezember möglich

Ohne großen Aufwand soll am 01.Dezember um etwa 3.45 Uhr ein Schauspiel mit einem Planet und dem Mond zu sehen sein.
Das einzige was wir dafür brauchen, soll ein Fernglas sein. Bei sehr günstiger Witterung kann man es auch mit bloßen Auge sehen.

Bei diesem Schauspiel schiebt sich der Mond vor dem Planeten Saturn. Ungefähr 90 Sekunden später wird der Saturn hinter dem Mond, an der rechten Seite wieder auftauchen. Das selbe Schauspiel wird sich vorraussichtlich am 16. April 2002 wiederholen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MacBastian
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Dezember, Beobachtung
Quelle: www.wissenschaft-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Standard-Akku soll durch Nickel-Zink-Akku ersetzt werden
Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?