05.11.01 19:45 Uhr
 179
 

Interessante astronomische Beobachtung am 1. Dezember möglich

Ohne großen Aufwand soll am 01.Dezember um etwa 3.45 Uhr ein Schauspiel mit einem Planet und dem Mond zu sehen sein.
Das einzige was wir dafür brauchen, soll ein Fernglas sein. Bei sehr günstiger Witterung kann man es auch mit bloßen Auge sehen.

Bei diesem Schauspiel schiebt sich der Mond vor dem Planeten Saturn. Ungefähr 90 Sekunden später wird der Saturn hinter dem Mond, an der rechten Seite wieder auftauchen. Das selbe Schauspiel wird sich vorraussichtlich am 16. April 2002 wiederholen.


WebReporter: MacBastian
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Dezember, Beobachtung
Quelle: www.wissenschaft-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?