05.11.01 19:44 Uhr
 26
 

Fink trainiert mit kranken Kindern, Jancker mit den Amateuren

Zwei Bayernspieler und zwei außergewöhnliche Trainingseinheiten. Zusätzlich zum normalen Training absolvierte Nationalstürmer Carsten Jancker noch die Übungseinheit der Bayern-Amateure.

Der Grund dafür ist, dass er für das Relegations-Spiel gegen die Ukraine fit werden will. Die Profis trainierten heute schließlich nicht.

Ein anderer lud an Mukoviszidose leidende Kinder an die Säbener Straße ein: Thorsten Fink nutzte den freien Montag und hatte mit den Kindern viel Spaß.


WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Amateur, Amateure
Quelle: www.fcbayern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballer Mario Götze über Stoffwechselerkrankung: "Musste erstmal googlen"
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt
Bayern: 50-Jährige durch Lawine getötet
US-Kampfpilot "malt" riesigen Penis aus Kondenzstreifen an Himmel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?