05.11.01 19:34 Uhr
 28
 

Paddy Kelly: Leben ohne Gott ist wie eine Gitarre ohne Koffer

Die langen Haare sind ihm geblieben. Neu ist seine Liebe zur Katholischen Kirche. In einem Interview spricht der Paddy von der 'Kelly Family' über seinen Weg zum katholischen Glauben.

Wichtige Stationen waren für ihn der Marienwallfahrtsort Lourdes und die Botschaft von Medjugorje, wo auch die Mutter Gottes erscheinen soll.

Auch die persönliche Begegnung mit dem Papst beschreibt er als wichtiges Ereignis. In Johannes Paul II. sieht Paddy Kelly jemanden, der gleich dem Stern von Bethlehem, Orientierung bietet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: baronius
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Leben, Gott, Koffer, Gitarre
Quelle: www.kath.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper K.I.Z starten Schlagerprojekt namens "Die Schwarzwälder Kirschtorten"
Karneval: Grüne Katrin Göring-Eckardt verkleidete sich als Martin Schulz
Verona Pooth muss mit 48 Jahren eine Zahnspange tragen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?