05.11.01 18:20 Uhr
 10
 

Burger King kooperiert mit AOL

Der Fast Food Konzern Burger King und das Medienunternehmen AOL haben heute eine Marketing-Kooperation bekannt gegeben. Wie die Unternehmen mitteilten, sollen Burger King Kunden durch eine Code Nummer, die auf der Hamburger Verpackung enthalten ist, Zugang zu erweiterten AOL-Services wie Streamings usw. bekommen.Beide Unternehmen erhoffen sich dadurch einen Anstieg der Umsätze.

Die gemeinsame Kampagne soll in Fernsehen und Print beworben werden. Hauptsächlich allerdings über die Netzwerke von AOL-Time Warner.

Genaue finanzielle Details wurden nicht bekannt, allerdings soll es sich um einen Multi-Millionen Dollar Deal handeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Burger, Burger King
  Den kompletten Artikel findest du hier!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?