05.11.01 18:35 Uhr
 149
 

ARD Krimiklassiker wird eingestellt

Nach 17 Jahren jetzt das Aus: Die ARD stellt die Vorabend-Krimiserie 'Der Fahnder' ein. Die letzte Staffel ist noch im Dezember abgedreht und wird voraussichtlich im Sommer ausgestrahlt. Danach ist endgültig Schluss.

Vier Schauspieler haben über die Jahre den Fahnder gespielt, legendär der im letzten Jahr verstorbene Klaus Wennemann, der ihn als erstes und auch am längsten verkörperte. Danach schlüpften Jörg Schüttauf, Martin Lesch und Martin Lindow in die Rolle.

Laut ARD will der Zuschauer am Abend eher andere Produktionen sehen. Nähere Angaben was dies genau bedeutet, wurden nicht gegeben.


WebReporter: mettmanner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ARD, Krimi
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"
Tennis-Star Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian haben geheiratet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?