05.11.01 18:13 Uhr
 665
 

Barcelona will die Bayern ausschmieren: Ballack nach Spanien

Der FC Barcelona wurde nach dem tollen Spiel von Michael Ballack gegen Kaiserslautern auf den Leverkusener Mittelfeldstar aufmerksam. Und nun hat Bayer zwei Angebote vom FCB in der Tasche: Sowohl vom FC Barca als auch aus München.

Wie die 'BILD'-Zeitung berichtet, will der spanische Topklub das deutsche Talent in Leverkusen 'parken', das heißt, Ballack spielt noch ein Jahr für Bayer und wechselt dann auf die iberische Halbinsel. Leverkusen hat weder bestätigt noch dementiert.

Michael Ballack wird erst nach den WM-Quali-Spielen gegen die Ukraine ein Statement abgeben. Würde der Transfer klappen, dann hätten die Spanier sowohl den Münchnern als auch den Leverkusenern eins ausgewischt, die den Ex-Lauterer gern behalten würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, Spanien, Barcelona
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?