05.11.01 16:55 Uhr
 61
 

Scotland Yard entdeckt Trainings-Camp für Terroristen in Wales

Berichten der britischen Pressezeitung 'Telegraph' zufolge, hat Scotland Yard nun das 'Terror-Camp' Yetgoch, dass in einer kleinen Region im Süden Wales gelegen ist, ausfindig gemacht, welches von Moslemextremisten geführt wird.

Das Trainings-Camp soll schon seit etwa drei Jahren in Betrieb sein und bildete unter anderem junge Moslems dazu aus, ein 'Uzi' Maschinengewehr zu bedienen und schickte diese dann angeblich zum Kampfeinsatz nach Afghanistan.

Die Entdeckung dieser islamistischen und terroristischen Einrichtung in Großbritannien deutet Scotland Yard als sehr wichtig, da man glaubt, somit eine der Haupt-Gefahrenquellen ausgeschaltet zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Training, Terrorist, Camp, Wales
Quelle: www.portal.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Judenburg: Schwerverletzte bei Brennmaterialtransport
Manchester: Der Attentäter war ein britischer Staatsbürger
Identität des Manchester Attentäters genannt: 22-Jähriger libyscher Herkunft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Judenburg: Schwerverletzte bei Brennmaterialtransport
Manchester: Der Attentäter war ein britischer Staatsbürger
Fußball: Helene Fischer tritt bei DFB-Pokal-Finale auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?