05.11.01 16:54 Uhr
 6
 

mb Software: Aufsichtsrat tritt zurück, Aktie -16%

Die der mb Software AG teilte heute mit, dass ihr Aufsichtsrat, bestehend aus dem Aufsichtsratsvorsitzenden Volker Wilhelm sowie den Aufsichtsratsmitgliedern Günter Reichmann und Dieter Seidler, mit Wirkung zum 01. November 2001 zurückgetreten ist.

Zuletzt wurde bekannt, dass Bernhard Mursch, der Gründer von mb Software, mit dem Vorwurf von Untreue und Betrug verhaftet worden ist, so die HAZ am 9. Oktober.

Der Software-Anbieter für die Bereiche Architektur und Bauwirtschaft gab Anfang Oktober bekannt, dass mit Beschluss des Amtsgerichts Hameln das Insolvenzverfahren über das Vermögen des Unternehmens eröffnet wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Software, Aufsichtsrat, Aufsicht
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf
Zehn-Punkte-Plan: Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?