05.11.01 15:11 Uhr
 1.528
 

Türken können jetzt auch mit einem 20-Millionen-Schein bezahlen

Im Februar begann die große Finanzkrise in der Türkei und seitdem verlor die Währung sogar mehr als die Hälfte ihres Wertes.

Vor zwei Jahren gab es einen 10-Millionen-Schein, damals 20 $ wert, vor vier Jahren einen 5-Millionenschein im Wert von 46 $.

Trauriger Rekord dieser Entwicklung ist jetzt die Herausgabe eines 20-Millionen-Lira-Scheines, der umgerechnet einen Wert von 27,67 DM hat. Das grüne Scheinchen zeigt vorne so wie immer den Atatürk und hinten ein antikes Bild der Stadt Ephesus.

Dieser Geldschein ist nicht nur für die Türkei ein Rekord seit ihrer Gründung, sondern hat auch aktuell weltweit die meisten Nullen.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Türke, Schein
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?