05.11.01 15:07 Uhr
 1.163
 

Programmier-Weltmeisterschaft: Deutschland gleich doppelt qualifiziert

Gleich zwei Programmierteams schafften die Qualifikation für die in Honolulu im März 2002 stattfindenden Weltmeisterschaften. Zwei Universitäts-Mannschaften, eine aus Oldenburg, eine aus Ulm, siegten bei der nordwesteuropäischen Ausscheidung.

Unter 150 Teilnehmern errangen sie den Sieg in Darmstadt. Bei der WM müssen sie nun innerhalb von fünf Stunden sechs von neun gestellten Problemen mit Programmiersprachen wie ANSI-C, ISO-Pascal, ANSI-C++ oder Java lösen.

Ob noch weitere deutsche Teams an der WM teilnehmen werden, wird sich bei der südwesteuropäischen Ausscheidung in Porto entscheiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Intermedi@zone
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Programm, Weltmeister, Weltmeisterschaft
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?