05.11.01 13:22 Uhr
 80
 

Nissan plant verstärktes Corporate Styling

Bei dem japanischen Automobilhersteller Nissan ist zukünftig ein verstärktes 'Corporate Styling' zur Schaffung einer unverwechselbaren Identität geplant. Dieses äußerte Tom Semple, seines Zeichens der amerikanische Chef-Designer des Unternehmens.

Man arbeite an neuen Leuchteinheiten und markanten Elementen wie dem Kühlergrill, so dass diese in verschiedenen Modellen des Herstellers bei einheitlichem Stil optisch gut verwendet werden können.

Zugleich werden die Nissan Design-Studios reorganisiert, so soll auch die Münchner Nissan Design Europa stärker mit dem japanischen Technical Center zusammen arbeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Nissan, Styling
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forsa-Umfrage: Großteil der Diesel-Fahrer denken über Umstieg beim Autokauf nach
Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Täter Deutsche: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen
Hagen: Ladendiebin klaut 156 Artikel innerhalb von drei Stunden
Forsa-Umfrage: Großteil der Diesel-Fahrer denken über Umstieg beim Autokauf nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?