05.11.01 13:20 Uhr
 46
 

Neuer Pentium 4-Chipsatz von SiS

Die taiwanesische Chipschmiede bringt nun erste Testsamples des neuen SiS645-Chipsatzes. Die Besonderheit ist die Unterstützung von DDR333 Ram, einem Speicherstandard mit 166MHZ im DDR Verfahren.

Bei den Benchmarks vermag das Board Unglaubliches und rast mit entsprechend schnellem Speicher sogar dem Intel 850 (bis dato unangefochtener Spitzenreiter) davon. Selbst mit dem 266DDR-Ram ist das Board sehr schnell und mit dem I-850 Kopf an Kopf.

Einer der ersten Hersteller wird Elitegroup mit dem P4S5A sein. Jedoch sollte man mit dem Kauf noch abwarten, da entsprechend schneller Speicher nicht verfügbar ist und auch Via seinen P4-Chipsatz kurz vor der Produkteinführung hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: commander-bond
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Chips
Quelle: www.ct.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?