05.11.01 13:17 Uhr
 202
 

Die "Truman Show" verliert gegen den Tatort

Mal wieder ist „Wer wird Millionär?“ der Quotenhit des vergangenen Wochenendes. 7,92 Millionen sahen am Samstag zu. Das entspricht einem Marktanteil von 25,8 %.



Selbst der Tatort am Sonntag konnte mit 7,76 Millionen Zuschauern nicht mithalten.Trotzdem bekam der Krimi aber Topquoten und siegte zumindest am Sonntag.

Pro Sieben hatte „Die Truman Show“ entgegenzusetzen und verlor den Kampf mit 6,18 Millionen Sehern jedoch deutlich. „Ran“ sahen 4,81 Millionen und „Sabine Cristiansen“ schauten 5,44 Millionen zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Tatort
Quelle: www.mediabiz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht
Akten zeigen: Schauspielerin Marika Rökk war russische Spionin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?